· 

Unwetter

Im Einsatz waren Buxheim 10/1 und 55/1.

Zum dritten mal innerhalb kürzester Zeit wunrden wir wieder zu diversen Unwettereinsätzen alarmiert.

Dieses mal waren es zum Glück nur kleinere Überflutungen die wir abarbeiten mussten, oder es war kein eingreifen unsererseits nötig, da sich der Wasserspiegel von alleine wieder normalisiert hatte.

Des weiteren stellten wir Warnschilder auf, um die Verkehrteilnehmer in der Gabelstraße vor der überfluteten Fahrbahn zu warnen. Nach eineinhalb Stunden und diversen Kotrollfahrten im Gemeindebereich kehrten wir wieder zurück ins Feuerwehrgerätehaus und machten uns wieder einsatzbereit.