· 

Meldung Brand Gebäude

Alarmierung am 06.03.2022 um 00:20 Uhr.

 

Im Einsatz war ein Fußtrupp der Feuerwehr Buxheim sowie Tauberfeld 47/1, Neuburg 30/1 (Drehleiter), Eichstätt Land 1, Eichstätt Land 1/3, Eichstätt Land 2/3, Eichstätt 12/1, Eichstätt 14/1, Eitensheim 40/1, Eitensheim 44/1, Eichstätt Stadt 1, Nassenfells 40/1, Meilenhofen-Zell, HvO Buxheim, sowie die Polizei und Rettungsdienst.

 

Mit der Meldung "Brand Gebäude - hohe Personenzahl" wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungsdienst nach Buxheim alarmiert. Laut Meldung sollte es in der Küche der Asylbewerberunterkunft brennen. Da die Unterkunft in unmittelbarer Nähe unseres Gerätehauses liegt, trafen die ersten Kameraden sehr schnell ein und konnten Entwarnung geben. Es handelte sich bei dem vermeintlichen Küchenbrand nur um stark angebranntes Essen. Daher konnten die aus den umliegenden Ortschaften und aus Eichstätt und Neuburg anrückenden Feuerwehren noch auf der Anfahrt abbestellt werden. Wir lüfteten noch den Raum und stellten die Brandmeldeanlage zurück. Anschließend kehrten auch wir, wie die Kameraden aus den umliegenden Wehren, in unsere Betten zurück.